Bitte Gerät drehen

Karate - Kickboxen

News aus unserem Dojo

    Wir gehen in die Sommerpause! (News)
    Tai Chi Kurs geht weiter! (Tai Chi)

    Willkommen in unserem Dojo

    "Karate Do beginnt mit Respekt und endet mit Respekt." 

    (Gichin Funakoshi, Begründer des Shōtōkan Karate)

    Was hat Kampf mit Kunst zu tun? Eine gute Frage! Karate und Kickboxen - das ist mehr als körperliche Ertüchtigung und spektakuläre Tricks. Im Zentrum der asiatischen Kampfkünste steht immer der Respekt: Vor unserem Partner, unserem Gegner, unserer Tradition und unserem eigenen Selbst. Diese Werte sind es, die wir mit unseren Meistern und Schülern gemeinsam pflegen wollen, egal ob diese 6 oder 99 Jahre alt sind.

    Dein Tempo entscheidet! 

    Egal ob im Karate oder Kickboxen: Wer die Realschulturnhalle im Donaufeld mit uns betritt, begibt sich auf seinen ganz eigenen Weg. Unsere vom BLSV-zertifizierten Trainer nehmen jederzeit auf körperliche Einschränkungen Rücksicht und versuchen ihre Schüler nach bestem Wissen und Gewissen zu fördern - und zu fordern! So kann jeder den Pfad des Karate-Do in seiner ganz eigenen Geschwindigkeit gehen, als sportlicher Anfänger oder ambitionierter Leistungssportler. 

     

    Eine lebendige Abteilung

    Unsere Gemeinschaft schöpft aus über drei Jahrzehnten Kampf- und Trainingserfahrung. Freundschaften wurden hier geschlossen und Familien gegründet. Umso wichtiger ist uns ein freundschaftliches Miteinander, das wir bei allen möglichen Gelegenheiten zu pflegen versuchen. Sei dies bei einer "Feierabendhoibe" nach dem Freitagstraining beim Wirt, gemeinsam organisierten Grillfesten oder Ausflügen zu Lehrgängen. Kampfkunst verbindet! 

     

    Erfolg auf ganzer Linie

    Seit über 35 Jahren arbeitet unsere Abteilung mit und für unsere Mitglieder - und das mit Erfolg. Zahlreiche Bezirks-, Landes- und Bundestitel gingen auf das Konto unserer Kataspezialisten und Kumiteexperten. Sogar ein Kickbox-Weltmeister entsprang unseren Reihen. Eine ganze Palette an Erfahrung können unsere Trainer deswegen an die nächste Generation weitergeben. Eine neue Generation von jungen Wettkampfsportlern steht bereits mit ihren ersten Medaillen und noch mehr Motivation in den Startlöchern.

    Wir gehen in die Sommerpause!

    Das Schuljahr 2020/ 21 ist geschafft! Und damit verabschiedet sich auch die Abteilung Karate/ Kickboxen in die Sommerpause. Wir würnschen allen Kampfsportlern erholsame Ferien und hoffen, dass wir im neuen Schuljahr wieder gesund und munter angreifen können.

    Wir gratulieren in diesem Zusammenhang noch Nepomuk Stein und Marius Schreiber, die trotz Coronajahr durch ihren kontinuierlichen Trainingsfleiß vor den Ferien ihre Prüfung zum 8. und 7. Kyu ablegen konnten! Herzlichen Glückwunsch!

    Über Änderungen bei den Trainingszeiten und alles weitere (auch Corona-News) halten wir euch in unseren WhatsApp Gruppen und auf der Homepage auf dem Laufenden. Vorraussichtlich wird das erste Training im neuen Schuljahr am 07.September 2021 stattfinden.

     

    Passt gut auf euch auf!

     

    Eure Trainer

    VORÜBERGEHENDE ÄNDERUNG DER TRAININGSZEITEN

    Karate

    Dienstag und Freitag, 18.30 - 20.00 Uhr, Erwachsene und Kinder trainieren übergangsweise zusammen.

     

    Kickboxen

    Dienstag und Freitag, 19.00 - 20.00 Uhr

     

    Tai-Chi

    Freitag, 17.30 - 19.00 Uhr, für Erwachsene

    Trainingsort

    Turnhalle der Realschule am Keltenwall - Ingolstädter Straße 100 - 85077 Manching

    (Eingang beim Hallenbad)

     

    Am Freitag vor den Ferien und während der Ferien entfällt das Training!

    Lust auf Kampfsport?

    Du hast Lust, bei uns mitzumachen? Kein Problem! Komm einfach zu unseren Trainingszeiten bei uns vorbei und nehme an einem unverbindlichen Probetraining teil. Das solltest du davor in deine Trainingstasche packen.

    • Sportkleidung
    • Etwas zum Trinken, am Besten Wasser (keine Glasflaschen)
    • Alles, was du gern zum Duschen dabei hast (Handtuch, Duschgel, etc.)
    • Wir trainieren barfuß. Schuhe brauchst du nur in Ausnahmefällen.
    • Lust an Bewegung und die nötige Konzentration

     

    Tai Chi am kelten römer museum

    Outdoor-Anfängerkurs zum Kennenlernen

    Wann? Jeden Montag (auch in den Sommerferien)

    Kurszeiten: 19.00 - 20.00 Uhr

    Wo: kelten römer museum, Im Erlet 2, Manching

     

    Tai Chi wird in seinem Ursprungsland China traditionell unter freiem Himmel ausgeübt – so ist man den Elementen und der Natur nah und nimmt eine tiefgreifende Verbindung zu seinem Körper auf. Das wunderbare Areal um das kelten römer museum in Manching ist dafür wie geschaffen. Der Kurs richtete sich an Personen, die sich mit der Sportart neu vertraut machen wollen. Dafür bedarf es keiner Vorkenntnisse.


    Die langsamen, sanften und fließenden Bewegungen des Tai Chi harmonisieren Körper, Seele und Geist. Innere und äußere Bewegung sind miteinander verbunden. Sie führen Schritt für Schritt zur eigenen Mitte, zu Lockerheit, Öffnung, einer wohligen Körperspannung und größerer Gelassenheit. Einfache Vorübungen für die Gelenke, Qi Gong- Übungen bereiten auf die Form vor. Erlernt wird die Kurzform (Form der 24) des Yang-Stils nach Komatsu Ha.

     

    Aufgrund der Coronavorgaben ist eine Anmeldung per Mail oder telefonisch erforderlich! Die erste Einheit ist kostenlos.

     

    Kontakt für Rückfragen und Anmeldung:

    Albin Schwarzmüller
    (Lizenzierter Tai-Chi Trainer des Bayrischen Karateverbands)
    Telefon:  0176 24143446

    E-Mail: albin.tai-chi-manching@gmx.de

    Shōtōkan Karate

    Shōtōkan ist eine der am weitesten verbreiteten Karatestile auf der ganzen Welt. Ein tiefer Stand, kraftvolle und dynamische Bewegungen und blitzschnelle Techniken zeichnen die Kampfkunst aus. Auf drei Säulen stützt sich das Training dabei. Im Kihon (Grundschule) werden die Techniken in ihrer Reinform geübt. In der Kata (Form) werden Koordination und Fitness durch eine festgelegte Abfolge von Techniken geschult. Im Kumite kommt es zur realitätsnahen Anwendung der erlernten Elemente. Bei den Manchinger Karateka wird nach den Regeln und Vorgaben des Deutschen Karate Verbandes trainiert – das heißt bei den Kindern kontaktlos, bei den Erwachsenen wird vor dem Gesicht abgestoppt und nur leicht am Körper getroffen. Prüfungen nehmen wir bis zum 1. Kyu (dritter Braungurt) im Verein selbst durch unseren Abteilungsleiter Jürgen Kolbinger ab.

    Semi-Kontakt-Kickboxen

    Ein fairer Wettkampf aber auch realitätsnahe Selbstverteidigung stehen im Fokus unserer Kickboxer-Gruppe. Dabei wird vor allem auf exakte Techniken und eine sinnvolle Kampfstrategie gesetzt. Die Abteilung ist Mitglied der German Kun-Tai-Ko Budo Association (GKBA) und legt Wert darauf, nur leichten bis gar keinen Kontakt am Trainingspartner zu haben. Neben sportlichem Wettstreit und der Steigerung der Fitness steht auch die Selbstverteidigung auf dem Trainingsplan. Prüfungen werden innerhalb des Vereins durch Klement Kreitmaier und Robert Hackenberg abgenommen.

    Taijiquan

    Eine „innere Kampfkunst“ nennt man das Tai Chi – aus gutem Grund! Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Meditation stehen im Zentrum der asiatischen Bewegungslehre. Mehrere Millionen Menschen auf der ganzen Welt haben die Vorteile der gewaltfreien Kampfkunst schon entdeckt – eine Handvoll davon trifft sich jeden Freitag von 18:30-19:00 Uhr mit Übungsleiter Albin Schwarzmüller zu einem gemeinsamen Training.

     

    Die Abteilung Karate-Kickboxen der MBB SG Manching bietet in unregelmäßigen Abständen Lehrgänge zur Förderung der Selbstbehauptung und Schulung von effektiven Verteidigungstechniken gegen Angriffe auf Frauen an. 

    Wozu bin ich im Ernstfall fähig? 

    Erkenntniss und Bewusstsein des eigenen Leistungsvermögens - Maximaler Einsatz der vorhandenen Körperkraft

    Technik ersetzt Kraft! 

    Effektivität der Abwehr, Kenntnis der schmerzempfindlichen Körperbereiche - Optimale Kraftentfaltung durch Beachtung einfacher physikalischer Regeln 

    Optimale Ausgangsposition für eine Verteidigung schaffen!

    Erkennen und Abbau von Hemmschwellen, Mentale Einstellungen zur aktiven schmerzhaften Abwehr - Sensibilisieren für mögliche Gefahren

    Mach mich nicht an!

    Praktische Anwendungen des Erlenten im Rollentraining

    Hintergründe 

    Notwehrrecht, Kriminalistische Erscheinungsformen der Gewalt gegen Frauen - Körperliche Reaktionen bei Angstzuständen - Vor-/Nachteile frei käuflicher Waffen usw. 

    Realistisches Training 

    Üben der erlernten Techniken gegen einen Angreifer in einem Vollschutzanzug mit ganzem Körpereinsatz und vollem Kontakt 

     

    Kursleiter: Klement Kreitmeier und Robert Hackenberg

    Kursdauer: Samstag - 10:00 bis 17:00 Uhr (Option auf 2-stündige kostenlose Auffrischung)

    Kursort: z.B. Turnhalle der Realschule Manching

    Kursgebühr: 50,- €

    Anmeldung: robert.hackenberg@kabelmail.de oder 015228847403

    Kurstermine werden auf der Homepage angekündigt! 

     

     

     

    Jürgen Kolbinger

    Abteilungsleiter

    3. DAN Shotokan Karate

    C - Übungsleiter BLSV

    Prüferlizenz B & C 

    Kontakt: kolbinger14@aol.com

     

    Lisa Schwarzmüller

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    1. DAN Shotokan Karate

    C - Trainer Karate Breitensport

    Mehrmalige Oberbayerische und Bayerische Meisterin Kumite

    Deutsche Meisterin Kumite Mannschaft 

    Ehemaliges Mitglied des bayerischen Landeskaders

    Kontakt: schwarzmueller80@gmail.com
     

     

    Albin Schwarzmüller

    2. DAN Shotokan Karate

    C - Übungsleiter Breitensport Kinder / Jugend

    P - Übungsleiter Profil Haltung und Bewegung / Herz - Kreislauftraining

    Fachübungsleiter Karate 

    C - Trainer Karate Profil Leistungssport 

    Tai Chi Trainer Lizenzstufe 3 

     

     

    Silke Förster

    3. KYU Shotokan Karate

    C-Trainer Karate Breitensport

    Markus Münzhuber

    1. Jugendleiter

    2. KYU Shotokan Karate 

    C - Trainer Karate Breitensport

    Kontakt: markus_muenzhuber@web.de

     

     

    Julia Gumprecht

    2. Jugendleiterin

    1. DAN Shotokan Karate

    C - Trainer Karate Breitensport 

    Mehrmalige Oberbayerische und Bayerische Meisterin Kata & Kumite

    Deutsche Meisterin Kumite Mannschaft 

    DM-Bronze-Medaillen Kumite Einzel

    Ehemaliges Mitglied des bayerischen Landeskaders und deutschen Nationalkaders

     

    Dmitri Gerweck

    1. KYU Shotokan Karate

    C - Trainer Karate Breitensport

    Oberbayerischer Meister Kumite

    Bayerischer Meister und Vizemeister Kumite

    Ehemaliges Mitglied des bayerischen Landeskaders

    Robert Hackenberg

    Stellvertretender Abteilungsleiter

    2. DAN Kickboxen

    C - Übungsleiter BLSV

    Prüferlizenz

    Handy - Nr.: 0152 / 28847403

    E-Mail: robert.hackenberg@kabelmail.de

    Klement Kreitmeier

    3. DAN Kickboxen

    A  - Übungsleiter Jugend

    B - Übungsleiter Prävention - Haltung / Bewegung & Entspannung 

     

    Andreas Seibel

    1. Dan Kickboxen

    C-Übungsleiter BLSV

    Unsere Sponsoren